BWE Konferenz “Wind-to-X: Sektorenkopplung mit Windenergie”

Die BWE-Konferenz “Wind-to-X: Sektorenkopplung mit Windenergie” beschäftigt sich mit den Chancen und Potentialen für Windenergie in den verschiedenen Sektoren und beleuchtet wirtschaftliche und rechtliche Aspekte bei der Planung von Sektorenkopplungsprojekten.

Rechtsrahmen von Wind-to-X

Im Rahmen des Vortrages zu den aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen für Power-to-X-Projekte mit Windenergie werden die einzelnen Strompreisbestandteile sowie etwaige Privilegien beleuchtet, die zugunsten der Sektorenkopplung bereits jetzt existieren. Ein weitere Schwerpunkt liegt auf dem Betrieb von Stromspeichern im Windpark. Zur Abrundung darf ein kurzer Blick auf die rechtlichen Erleichterungen im Rahmen des Förderprogramms “Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende (SINTEG)” nicht fehlen.

Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Copyright by prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | All rights reserved. | Impressum | Datenschutz | Sitemap