Infotag Windenergie: Praxistipps für die Teilnahme am Ausschreibungsverfahren

Vortragstitel: “Netzwerkverträglicher EE-Ausbau – Das Verhältnis zwischen Netzausbaupflicht und Netzausbaugebieten im Ausschreibungsverfahren”

Das im EEG 2017 festgelegte Ausschreibungssystem enthält eine Vielzahl an Informationen zum bevorstehenden Auktionsverfahren. Nutzen Sie die Möglichkeit, detailliert in die Teilnahmevoraussetzungen eingeführt zu werden und das Gebotspreisverfahren mit Referenzertragsmodell, Korrekturfaktoren und Höchstwert grundlegend zu verstehen. Die Besonderheiten für Bürgerenergiegesellschaften werden eingehend behandelt.

Auf die teilnehmenden Unternehmen kommen verschiedene Formulare, Abläufe und Fristanforderungen zu. Erhalten Sie hier die Information, was die Bundesnetzagentur bereits veröffentlicht hat, wie die Bekanntgabe der Zuschläge verläuft und welche Anforderungen es für die Inbetriebnahme gibt.

Die Vorträge werden von erfahrenen Mitgliedern des juristischen Beirats aus dem BWE gehalten. Eine ausgiebige Fragerunde gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Fragen direkt an diese Experten richten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Copyright by prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | All rights reserved. | Impressum | Datenschutz | Sitemap