Seminar “Recht neue Energie – Weiterdenken!”

Das Jahr 2017 war für die Windenergie geprägt durch zwei wesentliche Ereignisse – die Bundestagswahl sowie den Start der Ausschreibungen für Windenergie an Land. Die Ergebnisse der ersten Ausschreibungsrunden haben die Branche ordentlich durcheinander gewirbelt.
Wie geht es nun weiter?

Dieses zweitägige Seminar informiert Sie über den aktuellen Stand und Brennpunkte der täglichen Beratungspraxis. Ihnen wird die Möglichkeit gegeben mit unseren Referenten und anderen Teilnehmern zu rechtlichen Problemen und aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen EEG, Luftverkehr, Naturschutzrecht, Regional- und Bauleitplanung, UVP, Vertragsrecht sowie Datenschutz und Datensicherheit, zu diskutieren. Dadurch wird Ihnen die Möglichkeit geboten einen umfassenden Überblick über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen zu erlangen. Dabei steht der praxis- und ergebnisorientierte Umgang mit Herausforderungen bei der Umsetzung von Windenergieprojekten im Vordergrund. Erarbeiten Sie sich hierzu in diesem Seminar umfassendes Wissen anhand von zahlreichen Fallbeispielen, aktuellen Urteilen und praxisbezogenen Lösungsansätzen.

Top Themen dieses Seminars:

  • Aktuelle zivilrechtliche Rechtsprechung und Rechtsentwicklungen (Reform Bauvertrags- und Kaufrecht, Shriftform, BVVG etc.)
  • Der Weg zum Windrad – Wegesicherung und Durchsetzung
  • Bürgerbeteiligung an Windenergieprojekten – Handlungsoptionen, Herausforderungen, Tendenzen
  • LAI-Hinweise und sonstige Herausforderungen
  • Planungsrechtliche Fragestellungen bei der Realisierung von EE-Projekten
  • Post-EEG – Wie weiter nach 20 Jahren?
  • UVP und Umweltrechtsbehelfgesetz

Weitere Informationen, sowie das Programm finden Sie hier.

Copyright by prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH | All rights reserved. | Impressum | Datenschutz | Sitemap